ravens

Baltimore Ravens

Die Ravens wurden 1996 in Baltimore, Maryland, gegründet. Damit zählen sie eigentlich zu den jüngsten NFL Teams. Eigentlich, weil die Ravens vorher die Cleveland Browns waren. Der damalige Besitzer entschied sich nämlich 1995 dazu mit dem Team nach Baltimore umzuziehen, um einen Neustart zu wagen.

Zu Ehren des in Baltimore gestorbenen Schriftstellers Edgar Allan Poe, und seinem Werk The Raven (dt. „Der Rabe“), kam das Team zu seinem Namen.

In der AFC North zählen die Pittsburgh Steelers, Cleveland Browns und Cincinnati Bengals zu ihren Gegnern.

 

Baltimore Ravens – Der 2-fache Super Bowl Gewinner!

Zu ihren größten Erfolgen zählen 2 Super Bowl Siege. 2000 im SB XXXV gegen die New York Giants (34:7, in Tampa), sowie 2012 im SB XLVII gegen die San Francisco 49ers (34:31 in New Orleans).

 

Ihre Heimspiele tragen sie im M&T Bank Stadium in Baltimore aus.

Leave your comment
Comment
Name
Email

Mehr laden

2. Dezember 202008:54
2. Dezember 202008:53
2. Dezember 202007:47
2. Dezember 202007:17
2. Dezember 202003:55
2. Dezember 202001:52
2. Dezember 202001:47
2. Dezember 202000:57
2. Dezember 202000:36
2. Dezember 202000:13

Mehr laden