Eagles

Philadelphia Eagles

Die Eagles (1933) sind in Philadelphia (Bundesstaat Pennsylvania) beheimatet. Zusammen mit den Dallas Cowboys, New York Giants und dem Washington Football Team spielen sie um den Titel in der NFC East.

Im Jahr 1943 sahen sich die Eagles aufgrund des Zweiten Weltkriegs gezwungen, sich mit den Pittsburgh Steelers zusammenzuschließen. Die Mannschaft trat in dieser Saison als Philadelphia-Pittsburgh Steagles auf. Ab 1944 spielte das Team wieder unter dem alten Namen.

Mit den New York Giants verbindet sie eine Rivalität die bis ins Jahr 1933 zurückgeht. Mittlerweile gab’s mehr als 160 Spiele gegeneinander.

Philadelphia Eagles – Meisterschaften und Super Bowls

Die Eagles gewannen 3 NFL-Meisterschaften in den Jahren 1948, 1949 und 1960 sowie einen Super Bowl im Jahre 2017.

1980, Super Bowl 15 in New Orleans, 10-27 Niederlage gegen die Oakland Raiders.

2004, Super Bowl 39 in Jacksonville, 21-24 Niederlage gegen die New England Patriots.

2017, Super Bowl 52 in Minnesota, 41-33 Sieg gegen die New England Patriots.

In der seit Februar 2020 ausgestrahlten NFL Doku-Serie 2019 “All or Nothing“, produziert von NFL Films, wurden sie in der Saison 2019 auf Schritt und Tritt von Kameras begleitet wurden. In 8 Staffeln kann man dabei die Eagles in der Saison 2019 nochmals erleben, wie sie als amtierender Super Bowl Champion 2018 durch die Saison gehen. Die Serie gibt es bei Amazon Prime zu sehen.

Seit 2003 trägt das Team seine Heimspiele im Lincoln Financial Field aus.

Leave your comment
Comment
Name
Email

Mehr laden

24. November 202002:58
24. November 202002:46
24. November 202001:27
24. November 202001:11
24. November 202000:47
24. November 202000:05

Mehr laden