Startseite » Mein Blog » European League of Football – Alles Wissenswerte!

European League of Football – Alles Wissenswerte!

ELF

 

Die ELF ist die neue Football Liga die am 19./20. Juni 2021 ihren Betrieb aufnimmt. Liga-Commissioner ist kein geringerer als #ranNFL Experte Patrick „Coach“ Esume. Wir werden euch auf dieser Seite bestmöglich über die ELF informieren, damit ihr dann auch ab Liga-Start im Sommer nichts wichtiges verpasst und mitreden könnt!

Teams:

Aktuell ist geplant, dass 8 Teams am Liga-Betrieb teilnehmen. Für die Zukunft ist aber eine Aufstockung für bis zu 20 Teams aus 10 europäischen Ländern geplant, um die Liga auch interessant zu gestalten. Bei den Teams handelt es sich um eigenständige Teams, also um keine „Ableger“ von den GFL-Teams. Wie in der NFL sind es ebenfalls Franchises.

Aktuelle Teams / Städte:

Die vorläufigen 8 Teams in der ELF:

Hamburg Sea Devils (mit Kasim Edebali)

Frankfurt Galaxy

Berlin Thunder

Leipzig Kings

Cologne Centurions

Stuttgart Scorpions

Gladiators Football (Barcelona)

Wroclaw Panthers (Breslau)

Spieler / Roster:

Anders als damals in der NFL Europe (bis 2007) werden überwiegend heimische Spieler und nur wenige Import-Spieler aus den USA auf dem Feld stehen. Denn heimische Spieler sollen weiterentwickelt werden, und durch Einsätze in der ELF eine größere Bühne bekommen.

Pro Team sind max. 4 US-Importe erlaubt, davon 2 auf dem Feld.

Zusätzlich max. 10 internationale Spieler.

Spielplan:

Insgesamt gibt es zehn reguläre Spieltage sowie zwei Halbfinals und der ‚European League of Football Bowl‘ als Finale im September. Kickoff zur ersten Saison ist der 19. oder 20. Juni 2021.

Spielregeln:

Anders als in anderen Football-Ligen in Europa wird nach Angaben der Initiatoren nach den Regeln der NFL gespielt. „Damit bringen wir zum einen ein spannendes Produkt auf den Rasen und eröffnen uns zum anderen die Möglichkeit, eine enge Allianz mit der NFL im Hinblick auf die Entwicklung von Spielern und Schiedsrichtern einzugehen“, sagte Esume.

TV-Übertragungen:

Die Liga konnte sich mit der ProSieben Mediengruppe auf einen TV-Vertrag einigen. Insgesamt wird ProSieben Maxx in der anstehenden Saison 13 Spiele live übertragen. Weitere Livespiele soll es auf ran.de geben. Die genauen Sendetermine erfahrt ihr natürlich dann hier!

Diese Seite wird stetig geupdated sofern weitere Infos vorliegen!

#enjoythegame

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.