Zum Inhalt springen
Startseite » Mein Blog » Florida-Trip: Teil 3 in Tampa Bay

Florida-Trip: Teil 3 in Tampa Bay

Bucs Cheerleader

Spiel Nummer 3 auf meiner Florida-Reise war dieses Mal in Tampa Bay bei den Buccaneers mit Tom Brady. 🐐 Denn wenn man schon mal in der NĂ€he ist, kann man ja auch als Dolphins-Fan mal hingehen. Die Bucs empfingen am Donnerstagabend (27.10.) die Ravens mit Lamar Jackson, und vielen auswĂ€rtigen Fans!

Tampa Bay

Anders als in Miami!

Ich weiß nicht ob es daran lag das es ein Thursday Night Game war, aber das Tailgating war schon echt anders als bei den Dolphins-Spielen in Miami. Es gab zwar vereinzelt Fans die auf den ParkplĂ€tzen BBQ und Party gemacht haben, aber nicht so wie in Miami, wo sogar auch beim Sunday Night Game das Tailgating so wie beim Nachmittags-Spiel war. DafĂŒr gab’s in Tampa direkt vor dem Stadion reichlich Action, das war aber eher organisiertes Entertainment von den Bucs. So gibt’s da einen „Bucs-Beach“ (aufgeschĂŒtteten Strand), Beschallung durch einen DJ, und die Möglichkeit viele Bilder mit z.B. den Bucs-Helm oder Cheerleader zu machen.

Stadion-Infos

Der Einlass ging fix, wir hatten tolle PlĂ€tze im 300er Level auf Höhe der Endzone. Gekauft hatte ich die Tickets schon im Juni ĂŒber ticketmaster fĂŒr 180 Euro pro Karte. Am Spieltag selbst gab’s Ă€hnliche Tickets fĂŒr ĂŒber 250 Euro. Noch ein Hinweis: Es dĂŒrfen keine Taschen die grĂ¶ĂŸer als eine Clutch sind reingenommen werden! Auch nicht die NFL Clear Bag! ⚠

Das Stadion ist schon imposant. Ein großes Ding in zentraler Lage. Die Sicht war vom 300er Level gut, von dort aus konnte man auch noch die Skyline von Tampa sehen. War schon nett. Ansonsten gab’s ja noch die ĂŒberdimensionalen LeinwĂ€nde wo man alles gesehen hat! đŸ–„đŸ’Ż

Und ein Piratenschiff ist auch im Stadion auf der TribĂŒne. Hat irgendwie was! Nachteil: Stadion hat keine Überdachung! Aber war ja trocken. 😄

GetrĂ€nke:đŸș
Ein teures VergnĂŒgen. Bier 15 Dollar, Wasser 5 Dollar. Bud Light oder anderes Bier in 1 Liter Dosen.😄💰 Es gab zwar ĂŒberall lange Schlangen, aber es ging immer fix bis man dann auch dran war.

Shops:
Es gab auf der Event-FlĂ€che vor dem Stadion einen mobilen Shop, sowie im Stadion verteilt auch noch kleinere Shops. Jerseys, Shirts, Caps und mehr in guter Auswahl. 👍 Ich hatte mir eine Bucs-Cap gekauft, denn irgendwas wollte ich schon mitnehmen. 😉

In Tampa war es nun mal anders als in Miami, aber nicht schlecht! Schön das nun auch mal erlebt zu haben! 🙏 Die Bucs verloren ĂŒberigens 22-27. Aber das war eher Nebensache. 😉

Es waren wirklich so einige Deutsche beim Spiel, das war auffĂ€llig! 👍

Das war’s nun mit dem Florida-Trip! Ich hoffe das ich es nĂ€chstes Jahr auch wieder machen kann, werde dann berichten! Zum Thema NFL-Trip und Tickets werden wir auch immer mal wieder im Stream auf Twitch berichten und auch Tipps geben! So z.B. nun am Donnerstag (24.11., ab 20:15 Uhr).

Bleibt gesund und munter!

Euer Doc

P.S.: Noch mehr Bilder vom Florida-Trip findet ihr nun auch in der Galerie!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert