Zum Inhalt springen
Startseite » Mein Blog » Volle Fahrt voraus!

Volle Fahrt voraus!

blogsuperbowl

Nun liegt Weihnachten auch schon wieder hinter uns, und ich hoffe ihr habt es gut überstanden! Als Kontrastprogramm zur „stillen Nacht“ gab’s ja zum Glück noch etwas Football. In wenigen Tagen steht dann schon das neue Jahr 2022 vor der Tür, und dann wird es in Sachen Playoffs heiß! Daher gibt’s heute mal einen kleinen Ausblick auf das was kommt!

Road to Super Bowl

Am 13. Februar findet der Super Bowl LVI statt, die 56. Ausgabe des NFL-Finales wird im Sofi-Stadium in Los Angeles stattfinden. Bis dahin ist es aber noch ein harter Weg.

Erstmals gibt es in dieser Saison einen 18. Spieltag, also pro Team dann je 1 Spiel mehr als noch in der Vergangenheit. Damit starten die Playoffs erst am 15. Januar. Im neuen Jahr geht es daher wie folgt weiter:

17. Spieltag – vom 2. bis zum 4. Januar

Es wird ab Januar kein Thursday Night Game mehr geben, dafür aber noch ein letztes Monday Night Game (4.1., 02:15 Uhr, Browns at Steelers, u.a. live auf DAZN).

Am Sonntag (2.1.) gibt’s wie gewohnt 2 Spiele im Free-TV, davon werden beide Spiele ab 18:30 Uhr auf ProSieben übertragen. Natürlich gibt’s auch ein Spiel auf ran.de.

18. Spieltag am 9. Januar

Der letzte Spieltag ist komplett am Sonntag. Es finden ausschließlich Divisions-Duelle statt. Spiele in Divisionen, in denen es noch eng ist, werden in der Regel dann parallel stattfinden.

Welche Spiele im Free-TV übertragen werden, erfahren wir wie immer am Mittwoch davor.

Playoffs, Baby!

Die heiße Zeit startet ab 15. Januar mit der „Post-Season“. Von den 32 Teams der NFL haben dann noch 14 Teams, je 7 aus der AFC und 7 aus der NFC, die Chance den Super Bowl zu erreichen.

Ab den Playoffs werden übrigens alle Spiele live auf ProSieben übertragen!

Pro Conference gibt es 1 Team, das in der ersten Playoff-Runde ein „Freilos“ hat. In der NFC konnten sich bereits die Packers diesen First Seed sichern. Außerdem haben sich aus der NFC die Cowboys, Rams, Cardinals und Bucs einen Playoff-Spot gesichert. In der AFC stehen erst die Chiefs als Playoff-Teilnehmer fest.

In der 1. Runde gibt’s also dann in der AFC und NFC je 3 Spiele.

15./16. Januar: Wild Card Weekend (6 Spiele)

22./23. Januar: Divisional Round (4 Spiele)

30. Januar: Conference Championship Games (2 Spiele)

Danach stehen die beiden Super Bowl Teilnehmer statt!

Vegas, Baby

Am 6. Februar soll dann der Pro Bowl im Allegiant Stadium in Las Vegas, Nevada, stattfinden. 2021 wurde er nämlich dort aufgrund der Pandemie abgesagt. Hier spielen dann die besten bzw. beliebtesten Spieler der AFC gegen die aus der NFC. Es ist ein All-Star-Game. Natürlich ohne Spieler die im Super Bowl dabei sind. Der Pro Bowl wird bei ProSieben Maxx gezeigt.

Super Bowl LVI

Das Highlight der Saison findet in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar im SoFi Stadium in Los Angeles statt. Es ist die 56. Ausgabe des Super Bowls.

In der berühmten Halbzeit-Show treten die Rap-Stars Dr. Dre, Eminem, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Mary J. Blige gemeinsam auf.

Ich werde im Januar nochmal ein ausführliches Special zum Super Bowl mit allen interessanten Facts erstellen.

Nun habt ihr erstmal einen Überblick auf das was in den nächsten Tagen und Wochen so in der NFL passiert!

Alle Sendetermine werdet ihr dann natürlich auch hier im Blog finden, der entsprechende Artikel ist immer ganz oben im Blog zu finden!

Mein letzter Take für 2021

An dieser Stelle möchte ich mich bei euch allen fürs Lesen bedanken! Wenn ich mich richtig dran erinnere, habe ich in 2021 wirklich jede Woche einen neuen Blogartikel veröffentlicht. Selbst in der NFL-freien-Zeit. Es gab dann irgendwie immer mal ein Thema, z.B. auch die ELF. Und ich habe immer wieder festgestellt, dass es auch gelesen wird. 😉

Also vielen Dank dafür, dass ihr mich hier und auch auf Twitter, Instagram oder auch Facebook begleitet!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch, und alles Gute für das neue Jahr!

Bleibt gesund und munter!

Euer Doc

P.S.: Den aktuellen Stand meiner Monatsspende, und wie es im Fantasy Football aussieht, gibt’s dann im ersten Blogartikel 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.